Category Archives: Lieblingsding

In dieser spontan kreierten neuen Kategorie möchte ich euch einmal in der Woche meinen „Lieblingsding der Woche“ vorstellen. Zum Lieblingsding qualifiziert sich im Prinzip alles – von Lebensmitteln, über Bücher, Musik, Personen, Tiere, etc. Einzige Bedingung: Es muss aus meiner rein subjektiven Sicht heraus erwähnenswert sein.

Speculoos

Lieblingsdings: Düsseldorfer Büchermeile

Drei mal im Jahr steht Düsseldorf ganz im Zeichen des gedruckten Wortes. Entlang der Rheinuferpromenade kann der lesefreudige Besucher der Düsseldorfer Büchermeile in unzählige Folianten blättern, schmökern und neuen Lesestoff erwerben.

Die Büchermeile zu verlassen ohne nicht mindestens ein Buch gekauft zu haben, ist für mich – egal wie sehr ich mich auch zusammenreiße – praktisch unmöglich. Meist schleppe ich sogar 3-7 Bücher nach Hause, sehr zum Unmut des weltbesten Freundes, der nicht müde wird zu betonen, dass der Bestand unseres Bücherregals bald eine kritische Masse erreichen und zu einem schwarzen Loch kollabieren wird, wenn ich nicht aufhöre ständig neue Bücher anzuschleppen.

Die nächsten Termine für die Büchermeile sind der 26./27. Juli 2014 und 20./21.September 2014

Lieblingsdings: Ofenwarme Vollkornbrötchen

Vom weltbesten Freund mit Liebe und vielen Körnern gebacken

Man stelle sich vor:
Es ist Sonntagmorgen. Man liegt noch im Bett, dreht sich entspannt von der einen Seite auf die andere und erfreut sich an den vereinzelten Sonnenstrahlen, die sich an der Jalousie vorbei ins Schlafzimmer stehlen.
Und gerade als man denkt, dass dieser Sonntag morgen schon nahezu perfekt ist, steigt einem plötzlich der köstliche Duft frischem Kaffee und ofenwarmen Vollkornbrötchen in die Nase….

***Und plötzlich ist die Welt mit rosarotem Glitzerstaub überpudert***

Für mich gibt es an einem Sonntagmorgen nichts besseres, als ein ausgedehntes Frühstück mit einem richtig guten Kaffee und den frisch gebackenen Brötchen des weltbesten Freundes!
…Außer vielleicht Einhornbabys ;)

In diesem Sinne:

Euch allen ein schönes Wochenende!!

Lieblingsdings – Holunderblüten

Gibt es überhaupt eine Pflanzenart, deren Blüten einen großartigeren Duft verströmen als Holunder? Ich kann es mir kaum vorstellen!
Müsste ich den Geruch meiner Kindheit beschreiben, dann wären Holunderbüten darin ein essentieller Bestandteil (genauso wie Sauerkraut, aber das ist wieder ein anderes Thema )vielleicht sogar diese eine Geruchsnuance, die mir am deutlichsten in Erinnerung geblieben ist. Bis heute wittert mein feines Näschen sofort, wenn sich im Umkreis von 200 Metern ein bühender Holunderstrauch befindet – daher mein Lieblingsdings dieser Woche Holunderblüten!

Lieblingsding – Speculoos

In dieser spontan kreierten neuen Kategorie möchte ich euch einmal in der Woche meinen „Lieblingsding der Woche“ vorstellen. Zum Lieblingsding qualifiziert sich im Prinzip alles – von Lebensmitteln, über Bücher, Musik, Personen, Tiere, etc. Einzige Bedingung: Es muss aus meiner rein subjektiven Sicht heraus erwähnenswert sein.

Mein Lieblingsding in dieser Woche: Speculoos
Speculoos ist der Tod jeder Bikinifiguren, das Ende jeder Diät und der mit Abstand geilste Süße Brotaufstrich, den ich seit langem probiert habe. Ein paar liebe Freunde waren es, die mich zum ersten mal mit diesem Teufelszeug in Berührung brachten, das es bis vor ewigen Wochen nur in den Niederlanden zu kaufen gab. Inzwischen findet man das Zeug auch in einigen deutschen Supermärkten. Aber Vorsicht: Speculoos macht sehr schnell abhängig und kann bei übermäßigem Verzehr zu einem massiven Zuckerkoma führen ;)
Brotaufstrich aus Karamellgebäck