Fruchtiges Paprika-Mango-Dressing {roh, vegan, ölfrei}

Fruchtiges Paprika-Mango-Dressing {roh, vegan, ölfrei}

posted in Kochen on by with No Comments

Ich liebe es, wenn mein Essen nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch bestechend gut ist. Ergo liebe ich dieses Paprika-Mango-Dressing!
Es hat eine wundervolle knallig gelbe Farbe, ist herrlich fruchtig im Geschmack und passt perfekt zu Blattsalaten aller Art.
Apropos perfekt: Das Dressing ist noch dazu vegan, roh, salzarm, öl-, zucker- und sojafrei….

Ein kleiner Tipp zu Haltbarkeit:

Dadurch dass für das Dressing nur rohe Zutaten verwendet werden, ist es zwar sehr gesund aber leider auch nicht besonders lange haltbar. Ich bereite daher immer eine größere Menge zu und friere diese dann portionsweise ein. So habe ich immer frisches gesundes Dressing im Haus und muss nicht auf Fertigerichte zurückgreifen. :)

Fruchtiges Paprika-Mango-Dressing {roh, vegan, ölfrei}
Fruchtiges Paprika-Mango-Dressing {roh, vegan, ölfrei}
Print Recipe
Zur Zubereitung des Dressings benötigt ihr einen Mixer. Je nach Leistungsstärke des Geräts, müsst ihr das Obst bzw. Gemüse in kleine oder in grobere Würfel schneiden.
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
2 Minuten
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
2 Minuten
Fruchtiges Paprika-Mango-Dressing {roh, vegan, ölfrei}
Fruchtiges Paprika-Mango-Dressing {roh, vegan, ölfrei}
Print Recipe
Zur Zubereitung des Dressings benötigt ihr einen Mixer. Je nach Leistungsstärke des Geräts, müsst ihr das Obst bzw. Gemüse in kleine oder in grobere Würfel schneiden.
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
2 Minuten
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
2 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Paprika gründlich waschen und in Stücke schneiden. Mango schälen und das Fruchtfleisch ebenfalls klein schneiden.
  2. Alle Zutaten in einen Mixer geben und solange pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top