Tag Archives: Avocado

Guacamole

Guacamole

posted in Kochen, Vorspeisen und Dips on by with No Comments

Guacamole gehört definitiv zu meinen liebsten Dips, ist super schnell gemacht und dazu auch noch unheimlich gesund. Leider hat die Avocado auf Grund ihres hohen Fettgehalts (etwa 25 g Fett auf 100 g Fruchtfleisch) einen Ruf als Dickmacher. Dennoch solltet ihr die Avocado keinesfalls links liegen lassen, denn  das kleine Kraftpaket kann mit jeder Menge guter und gesunder Inhaltsstoffe aufwarten: Das grüngelbe Fruchtfleisch steckt voller Vitamine der Gruppe B, E und D, sowie den Mineralstoffen Kalium, Calcium und Eisen. Bei den in der Avocado enthaltenen Fetten handelt es sich zu einem großen Teil um ungesättigte Fettsäuren, die urgesund sind, sich unter anderem positiv auf das Herzkreislaufsystem auswirken und zum Beispiel das Risiko für Herzinfarkte senken können. Außerdem ist Fett ja bekanntlich ein prima Geschmacksträger.  ;)
Die meistverbreitete Avocadosorte „Fuerte“, erkennbar an ihrer birnenartigen Form und der grünen Schale, hat einen etwas geringeren Fettgehalt, als die ebenfalls recht bekannte Sorte „Hass“.  (Kein Witz – die heißen wirklich so.) Sie zeichnet sich durch ihre dunkelviolette Schale und ihre cremige Konsistenz aus. Ursprünglich stammt die Avocado aus Mittelamerika, wird aber inzwischen auch in andern Regionen der Welt (z.B. Spanien, Israel, Kalifornien, Südafrika, etc.) angebaut.

Nun aber zurück zur Guacamole…. Und so geht’s:

Zutaten:

2 reife Avocados
Saft einer Limette
1 kleine Zwiebel
2 kleine Tomaten
Salz
Pfeffer
Chili (optional)

Zubereitung:

1. Die beiden Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. In eine Schüssel geben, Limettensaft darüber geben und das Avocadofruchtfleisch grob mit einer Gabel zerdrücken.

2. Die Zwiebel schälen udn fein hacken. Tomaten halbieren, die Kerne entfernen  und das Tomatenfruchtfleich in kleine Würfel schneiden. Beides zur Avocado hinzugeben und die Guacamole mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Guacamole kann man super als Brotaufstrich  essen oder zum Dippen von Gemüse oder Nachos verwenden.