Tag Archives: Oreo-Frozen-Yogurt

{Bloparade Eis:} Oreo-Frozen-Yoghurt

Eis,Eis, Baby…

Blogparade: Eis Wie schon so oft stieß ich beim abendlichen Stöbern durch meine Liebingskochblogs auf etwas, dass sofort meine Begeisterung weckte:
Das Blog Küchen Atlas läd zur Blogparade Eis!

In den letzten warmen Sommertagen, haben der weltbeste Freund und ich unsere Leidenschaft für selbstgemachen Frozen Yoghurt entdeckt.
Anfangs versuchten wir es ohne Eismaschine. Das ist durchaus machbar, erfordert aber ein bisschen Geduld und ein gutes Timing. Andernfalls wird das Eis zu fest oder zu flüssig.

Vergangene Woche gelang es mir meiner Mama ihre Eismaschine vorübergehend abzuschwatzen. Mit diesem tollen Teil gelingt der Frozen Yoghurt innerhalb kürzester Zeit und bekommt dabei die perfekte Konsistenz!

Für leckeren (kalorienarmen) Frozen Yoghurt braucht ihr:
500 g Naturjoghurt
1/2 Tl Stevia
1-2 Tl Bio-Vanille-Extrakt
2 Oreos
Toppings nach Wahl und Geschmack

Und so geht’s:
1. Joghurt mit Stevia und Vanille-Extrakt verrühren und in die Eismaschine geben. Eismaschine starten und warten, bis der Frozen Yoghurt die gewünschte Konsistenz erreicht hat. (Dauert etwa 20-30 Minuten)

2. Frozen Yoghurt in eine Schüssel geben, Oreos zerbröseln und zusammen mit den anderen Topping zum Frozen Yoghurt geben.

3. In die Sonne legen und genießen.

PS.: Wenn ihr keine Mama hab, von der ihr eine Eismaschine borgen könnt, dann gelingt das ganze auch im Gefrierfach. Bis zu gewünschten Konsistenz dauert es hier 1-1,5 Stunden. Dabei ist es wichtig das Eis regelmäßig durchzurühren, damit sich keine zu großen Eiskristalle bilden.